Berlin Südkreuz:


Am Tempelhofer Weg/ Gotenstraße entwickeln wir auf einem ehemaligen Kraftwerkstandort in Berlin Schöneberg- Tempelhof, direkt auf dem Areal „Schöneberger Linse“ eine strukturierte Quatiersbebauung nach dem kooperativen Baulandmodell des Berliner Senates. Bedarfsgerecht geplant, direkt am S- und Fernbahnhof Südkreuz werden ca. 54.000m² BGF Mischnutzung geplant. Sowohl bedarfsgerechte Wohnungen, studentisches Wohnen, sozialer Wohnungsbau, nicht störendes Gewerbe, Handel als auch Seniorenwohnen und Pflegeeinrichtungen sind die Basis des Nutzungskonzeptes. Als Miteigentümer des Grundstücks tragen wir Verantwortung bei allen anstehenden Entscheidungen.